12 avril 2017

Der Haifischkragen

Stilvolle Business-Outfits sind eine hohe Kunst

Wir zeigen Ihnen heute den derzeit beliebtesten Begleiter im Business-Alltag!

Der auffallende Haifischkragen ist mit seinen weit auseinandergezogenen Kragenspitzen momentan die modisch angesagteste Hemdkragenform und vor allem in Italien sehr beliebt. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass der weit geschnittene Kragen so aussieht, als hätte ein Hai ein Stück Stoff abgebissen.

[row]

Für den modernen Gentleman

Der breit gestellte Haifischkragen passt perfekt zum Anzug, er eignet sich besonders für Jacketts mit einem tiefen und breiten Revers, und ist somit die beste Wahl fürs Business.

Der offene Kragen vermittelt dem Betrachter viel von Brust und Hals des Mannes zu sehen, wodurch das Gefühl entsteht, dass er ein offener Mensch ist. Der dazu gebundene breite Krawattenknoten wiederum strahlt Stärke und Selbstbewusstsein aus.

Mit diesen Attributen ist praktisch nicht nur ein sicheres Auftreten, sondern auch Ihr Erfolg im Job garantiert.

ggg kik

ggg kik

Passende Krawattenknoten

Unter allen Hemdkragen ist der Haifischkragen der breiteste und sollte deshalb mit einer möglichst breiten und etwas voluminöseren Krawatte getragen werden, die auch am besten mit einem großen, breiten Knoten, wie z.B. der Onassis-Knoten oder der doppelte Windsor-Knoten, gebunden werden sollte.

Achtung: Vermeiden Sie auf jeden Fall eine dünne Krawatte, denn der schmale Knoten kann im weit geöffneten Kragen ganz schnell zierlich und verloren wirken.

Der extravagante Haifischkragen steht vor allem Männern mit einem länglichen Gesicht und ist für Männer mit rundlichem Gesicht weniger geeignet, da deren natürliche Gesichtsform übermäßig betont wird.

[span size="6"]

Entdecken Sie die Produkte

Echte Bewertungen


725 Bewertung

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+331 45 48 66 02