Der Herrenfliegen Guide: Wie man sie am besten trägt

nœud-papillon-rouge

Männer haben immer die Gelegenheit, eine Fliege zu tragen: bei einer Hochzeit, einer Gala, einer Party, einer Abschlussfeier... Manche tragen sie jeden Tag und lieben die Eleganz, die sie ausstrahlt. Für andere ist es ein weniger leichtes Accessoire und sie bevorzugen die Krawatte. Wenn Sie hier sind, dann deshalb, weil Sie sich wahrscheinlich ein paar Fragen haben. Zögern Sie bei Stil, Materialien, Farben oder Mustern? Vielleicht denken Sie, dass sie für Smokings und andere sehr schicke Outfits reserviert ist? Möchten Sie lernen, wie Sie die Fliege auf Ihre Kleidung abstimmen können? Oder haben Sie einfach den Wunsch, sie besser kennen zu lernen? Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Stil mit diesem zeitlosen Accessoire aufbessern können.

Die Rückkehr der Herrenfliege

Zu Hochzeiten rückt sie wieder in den Vordergrund...

Die Fliege, Synonym für Chic und Eleganz, erlebt bei Hochzeiten ein großes Comeback. Wenn sich ein besonderer Anlass ergibt, ist eine Hochzeitsfliege eine gute Möglichkeit, den Anlass zu unterstreichen. Allerdings macht das bloße Tragen einer Fliege nicht sofort einen eleganten Mann aus Ihnen. Wenn Sie jedoch ein paar Regeln beachten, wird es ein wertvoller Verbündeter sein. Ob Sie eine Fliege für einen besonderen Anlass oder passend zu einem Thema wählen, eine Fliege macht es leicht, sich von der Masse abzuheben.

nœud-papillon-corail-tricot

...aber es ist nicht nur für formelle Kleidung und Dandys...

Mit einer großen Vielfalt an Formen, Farben, Materialien und Mustern bietet die Fliege einen hervorragender Raum für Kreativität. In der kollektiven Vorstellung ist sie entweder schick oder exzentrisch. In Wirklichkeit ist sie nuancierter und findet ihren Platz in verschiedenen Stilen, von schick über preppy bis hin zu lässig-schick. Natürlich kann man sich im Alltag nicht immer so kleiden, wie man möchte, aber die Fliege ist ein tolles Accessoire für jene Momente, in denen man sich für mehr stilistische Freiheit entscheiden kann.

Warum man eine Fliege tragen sollte

Gleichzeitig originell, weil sie selten getragen wird und zeitlos in ihrer Form ist, hat die Fliege alles, um zu verführen.

Herrenfliege oder Krawatte?

Wollen Sie Ihren Alltagsstil durch einen Hauch von Eleganz aufwerten? Herrenfliegen erfordern etwas Aufmerksamkeit, aber seien Sie versichert, dass sie einfach zu handhaben sind! Das birgt wirklich etwas anderes als die Krawatte.

nœud-papillon-bleu-motif

Die Herrenfliege in 2020

Die Fliege ist ein Accessoire, das in jedem Alter und in allen wichtigen Momenten unseres Lebens getragen werden kann. Sie können sie oft wechseln und eine echte Sammlung aufbauen oder sie einfach tragen, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Sie ist relativ klein, aber sofort sichtbar, weil sie direkt unter dem Gesicht platziert ist, so dass man sie sorgfältig auswählen muss. Trotz wechselnder Trends ist sie immer noch ein Synonym für maskuline Eleganz.

Womit kombiniert man die Herrenfliege

Welches Hemd passt mit Ihrer Fliege zusammen?

Bevorzugen Sie im Allgemeinen ein formelles Herrenhemd, obwohl auch ein lässiges Hemd den Zweck erfüllen kann. Was die Kragen betrifft, so sind einige vollkommen passend während von anderen dringend abzuraten ist.

Beginnen wir mit den zu vermeidenden. Natürlich werden Hemden mit Stehkragen, wie der Mandarinkragen, der Offizierskragen und Hemden mit Umkehrkragen, ohne Accessoires getragen. Bei den klassischeren Kragen sollte der Cutaway-Kragen vermieden werden, da er zu weit geöffnet ist. Er übertönt die Fliege in der Lücke, die die beiden Seiten des Kragens voneinander trennt, und verstärkt sie nicht.

nœud-papillon-gris

Lassen Sie uns anschließend über Kragen sprechen, die für die Fliege gemacht sind. Zunächst einmal der französische Kragen, kombinieren Sie zum Beispiel für eine Hochzeit auf dem Land ein Hemd mit französischem Kragen mit einer Liberty-Fliege, einfach und effektiv. Der Haifischkragen funktioniert, trotz seiner großen Öffnung, mit großen Fliegen. Der Kläppchenkragen, der oft zum Smoking getragen wird, sollte für sehr schicke Anlässe reserviert sein. Der Rundkragen, wie oben, ist ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl. Sein Retro Touch macht den Unterschied aus, und seine abgerundeten Kanten passen sich zart an die Fliege an. Schließlich ist auch der schmale Kragen geeignet und funktioniert perfekt mit einer schlanken Fliege. Denken Sie auf jeden Fall an die Ausgewogenheit von Mustern und Farben.

Was tragen Sie zu einer Fliege?

Die Einstecktücher

Für die Krawatte können Sie den gleichen Stoff wie für das Einstecktuch wählen. Es ist jedoch elegant, ein anderes Muster oder eine einfache Farbwiedergabe zu wählen. Tragen Sie zum Beispiel eine grüne Fliege im Faux-Plain-Stil mit einem grünen Einstecktuch zusammen. In diesem Fall ist die Farbe des Tuchs etwas heller und die Polka-Punkte bringen Originalität, bleiben dabei aber nüchtern.

nœud-papillon-bleu-vert

Die anderen Accessoires

Andere Accessoires wie Socken oder Kniessocken und Manschettenknöpfe ermöglichen kleine Farberinnerungen. Hosenträger können mit Fliegen funktionieren, besonders bei einer Hochzeit, aber achten Sie darauf, schlichte Hosenträger zu wählen, wenn Sie bereits ein Design auf Ihrer Fliege haben.

bouton-de-manchette-mariage

Wie trägt man die Herrenfliege

Es gibt ein paar Grundregeln, die man kennen muss, um eine Fliege richtig zu tragen. Wie die Einbettung starker Muster in Unifarben. Am einfachsten ist es, mit einem weißen oder hellen Hemd zu beginnen. Dies wertet die Fliege auf und macht sie zu einem natürlichen Teil des Outfits. Mehrere Muster können im selben Outfit nebeneinander existieren, aber das erfordert eine gewisse Beherrschung. In der Tat ist Mode keine Wissenschaft, und Sie werden mit Erfahrung Vertrauen gewinnen.

Entsprechend der Gesichtsform

Ihre Morphologie spielt eine Rolle bei der Wahl der Form und Größe Ihrer Herrenfliege. Für die meisten unserer Fliegen ist die Größe klassisch und passt für die größte Anzahl von Menschen. Aber wir bieten auch vorgebundene Schleifen an, Größere, Kleinere und Schlankere. Das Ziel ist es, durch die Ausgewogenheit des Volumens Harmonie zu finden.

nœud-papillon-bleu-ciel

Entsprechend dem Jackenrevers

Wenn man einen Hemdkragen gefunden hat, denkt man auch an das Revers. Die Fliege wird oft zu einem Anzug oder zumindest einem Jackett getragen. Und die Größe des Revers kann variieren. Bevorzugen Sie ein Revers, das je nach Größe Ihrer Fliege mehr oder weniger breit ist. Eine große Herrenfliege braucht ein Jackett mit breiten Reversen, damit sie nicht zu riesig aussieht.

In schickem Stil

Das ist der bevorzugte Stil. Wie bereits gesagt, die Fliege reicht nicht aus, um elegant zu sein. Sie muss auf natürliche Weise und ohne gezwungen zu wirken, integriert werden. Entscheiden Sie sich bei einem sehr schicken Outfit für klassische Modelle wie Satinfliegen. Wenn es der Anlass erlaubt, können Sie auch einen originellere Herrenfliege mit Mustern wählen.

nœud-papillon-rouge-paisley

In einem lässigen Stil

Die Fliege ist nicht nur für Anzüge und Smokings geeignet, sie hat auch ihren Platz im lässigeren Look. Da es sich um ein elegantes Accessoire handelt, sollte es selbstverständlich nicht zu leger getragen werden, da man sonst Gefahr läuft die Fliege zu sehr von dem restlichen Outfit zu trennen. Dies geschieht zunächst einmal dadurch, dass man das Hemd in der Hose trägt und sich des Formalitätsgrades jedes einzelnen Stücks bewusst ist. Man kann es sich zum Beispiel mit einem Chambray- oder Oxford-Hemd, simplen Jeans und einem gestrickten Blazer vorstellen.

nœud-papillon-vert-coton

Wann trägt man eine Herrenfliege

Wie wähle ich die passende Fliege zu einer Hochzeit?

Die Fliege ist bei Hochzeiten definitiv angebracht. In diesem Zusammenhang wird die Wahl mehr oder weniger durch den Stil der Hochzeit (klassisch, ländlich, bohemian...), durch die dominierende Farbe, sowie durch Ihre Rolle in der Zeremonie bestimmt.

Wenn Sie der Bräutigam sind, planen Sie den Kauf Ihres Anzuges, um so gelassen wie möglich zu sein. Sie sind der König des Tages, also können Sie denjenigen wählen, der Ihnen am besten gefällt. Wichtig ist, dass man sich wohl fühlt. Sie können sich für eine Fliege aus dem gleichen Stoff wie Ihrem Einstecktuch entscheiden oder kontrasthieren, eine andere Möglichkeit ist eine dezente farbige Erinnerung, dies wirkt natürlicher und diskreter. Wenn Sie sich beispielsweise für eine einfarbige, electric-blue Fliege entscheiden, wird ein hellblaues Einstecktuch mit kleinen Mustern den Kontrast verstärken und die Farbe der Fliege beruhigen. Dadurch werden Sie weniger klassisch aussehen.

nœud-papillon-bleu

Welche Kleiderordnung für Trauzeugen?

Für die Trauzeugen ist es besser, sich über die Themenwahl und die Kleiderordnung des Brautpaars zu informieren, damit sie ohne dabei zu Kopieren miteinander in Verbindung gebracht werden können. Eine farbige Erinnerung ist willkommen und hat Wirkung. Trägt der Bräutigam beispielsweise eine rote Fliege, können sich die Zeugen für ein ähnliches Rot mit Mustern entscheiden. Alternativ können die Zeugen eine dunkelrosa Fliege, eine ähnliche Farbe, wählen. Falls Sie keine spezifische Richtlinie haben, denken Sie daran, dass Sie sich in Harmonie befinden sollten, ohne es zu übertreiben.

Eingeladen auf eine Hochzeit: Wie kleidet man sich?

Als Gast ist die Regel einfach: Gehen Sie nicht über die Formalität der Kleidung des Bräutigams hinaus. Das hindert Sie nicht daran, sich für eine Fliege zu entscheiden, solange Ihr gesamtes Erscheinungsbild diese Regel respektiert. Bevorzugen Sie eine nüchterne Fliege für eine schicke Hochzeit, und wenn die Hochzeit eher lässig ist, können Sie ein originelleres Modell wie eine Liberty-, Tartan- oder Polka-Dot-Fliege wagen.

nœud-papillon-jaune-pois

Welche anderen Möglichkeiten gibt es zum Fliege tragen?

Tag für Tag

Die Fliege ist nicht nur für besondere Anlässe gedacht. Wie die Krawatte kann sie täglich getragen werden. Es versteht sich von selbst, dass in der Berufswelt die Krawatte die Norm bleibt, auch wenn sie tendenziell weniger systematisch ist.

Für ein Event

Ob für eine Party, eine Taufe, eine Gala, einen Cocktail, eine Familienfeier oder für einen Silvesterabend - die Fliege ist das Accessoire, das die wichtigen Ereignisse des Lebens unterstreicht. Die große Vielfalt an Farben und Mustern ermöglicht es, sie dem Anlass anzupassen. Die klassische schwarze Satin-Fliege, für eine schicke und nüchterne Gala. Lassen Sie bei einem festlichen Abend Ihre Kreativität für sich sprechen und wagen Sie eine originelle Herrenfliege.

Apropos

Wie bindet man eine Herrenfliege?

Entdecken Sie die verschiedenen Schritte zum binden einer Fliege!

Wie kleidet man sich elegant mit der Fliege? Kommen Sie zu unseren Beratungen!

Wir bieten Ihnen zwei Beratungen in unseren Boutique an (Englisch/ Französisch):

  • Beherrschung von Krawatten- und Fliegenknoten

Lernen Sie, wie Sie Ihre Accessoires auswählen und wie Sie die verschiedenen Knoten binden können.

  • Hochzeitsvorbereitung: Auswahl der Accessoires für den Bräutigam

Finden Sie heraus, welche Kleidungsvorschriften Sie beachten müssen, einschließlich der Farbassoziationen.


Die Registrierung ist einfach und kostenlos. Unsere Beraterinnen und Berater beantworten Ihre Fragen und führen Sie in ca. 20-minütigen Workshops nach Ihren Bedürfnissen.

Unsere Artikel über Herrenfliegen

Die Muster

Jacquard, eine zeitlose Webart mit einer Vielzahl an Möglichkeiten

Bedruckte Seide, ein leichter und eleganter Stoff

Liberty Muste: ein klassischer Textilbegriff

Das Kaschmirmuster ist zurückgekommen

Hochzeitsvorbereitungen

Wie man seine Hochzeitsfliege auswählt

Wählen Sie die Farbe

Unser Hochzeitsangebot

Die Hochzeitsaccessoires

Das Einstecktuch

Das Einstecktuch: ein Accessoires das sich nach all ihren Wünschen falten lässt

Einstecktuch: Tipps und Falttechniken

Die verschiedenen Materialien

Wie bei den Krawatten werden auch die Fliegen aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt, von denen jedes seine eigenen Eigenschaften hat.

Seide

Seide ist ein solides und hypoallergenes Material, das es ermöglicht, sehr elegante Fliegen zu machen.

Wolle

Ein weicher und winterlicher Stoff, Wolle, allein oder gemischt mit Seide, erwärmt Ihren Look.

Baumwolle

Baumwolle wird insbesondere für Fliegen mit dem Liberty-Motiv verwendet, die sich perfekt für eine Hochzeit auf dem Land eignen.

Leinen

Flachs ist ein sommerliches Material. Mit seinem unregelmäßigen Aspekt bringt es Authentizität in Ihr Aussehen.

Die Fliegenstoffe

Seidensatin

Satin wird mit einer speziellen Webart hergestellt, die darin besteht, die Kreuzungspunkte zwischen Kett- und Schussfäden zu verdecken. Das Ergebnis: Die Oberfläche ist glatt und satiniert. Dieses gibt ein sehr elegantes Finish.

nœud-papillon-bleu-satin

Natté

Seine Besonderheit liegt in der Kreuzung von Fäden verschiedener Farben, die eine Art kleines quadratisches Muster bilden.

nœud-papillon-vert-laine-nattee

Grenadine

Dieses Seiden- oder Wollgewebe hat eine Textur, die an Stricken erinnert. Es ist entschieden modern, originell und elegant zugleich.

nœud-papillon-rouge

Samt

Baumwollsamt ist ein Material, das Ihren Look erwärmt. In Marineblau oder Schwarz ist die Samtfliege schick und verleiht einen Hauch von Originalität. Ideal für eine Winterhochzeit.

Jacquard-Seide

Die Jacquard-Seidenweberei ermöglicht es, Muster direkt in die Webart zu integrieren. Dies wird durch spezielle Webstühle ermöglicht.

Stricken

Seidengestrickte Fliegen sind weniger formell und passen leichter zu einem lässigen Outfit. Genau wie gestrickte Krawatten fügen sie eine interessante Textur hinzu, die Ihr Outfit auflockert.

nœud-papillon-rose-tricot

Flanell

Der Wollflanell hat einen weichen, flauschigen Griff, der einen interessanten Kontrast bildet. Die Flanellschleifen lassen sich sowohl in schicke als auch lässige Looks integrieren.

nœud-papillon-flanelle-gris

Die Geschichte der Herrenfliege

Wer hat die Herrenfliege erfunden?

Männer haben lange Zeit Stoffstücke um den Hals getragen. Die Geschichte der Fliege ist nicht ganz klar, aber eines ist sicher, sie ist eng mit der Geschichte der Krawatte verbunden. Letztere hat seinen Ursprung im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648), als die kroatischen Reiter je nach Rang eine Art Schal in verschiedenen Farben trugen. Die Franzosen haben sich dadurch inspirieren lassen, um ihre Outfits eleganter zu gestalten. Das Wort "Krawatte" ist eine Verformung der Hvats im Kroatischen.

Nach Ansicht Einiger entstand die Fliege zur gleichen Zeit wie die Krawatte. Kroatische Soldaten steckten manchmal die Enden ihrer Schals in ihre Hemden, um sie an Ort und Stelle zu halten. Es sah also eher nach einer Fliege als nach einer Krawatte aus.

Bei anderen geht der Ursprung der Fliege vielleicht bis ins 17. Jahrhundert zurück, aber es wird angenommen, dass sie mit dem Jabot, einem weißen Spitzenstoff, der um den Hals gebunden wird und den Torso bedeckt, in Verbindung steht. Außerdem könnte der Begriff "Fliege" im Englischen (bow tie) vom französischen "jabot" stammen.

Eine andere Hypothese gibt die Urheberschaft der Fliege an Beau Brummell, einem berühmten britischen Dandy des frühen 19. Er hatte die Idee, seine Krawatte mehrmals um den Hals zu wickeln und sie dann zu binden, um seinen eigenen Stil der Fliege zu kreieren, damit sie sich nicht zu sehr bewegt.

Der Begriff "Fliege" wurde ab 1904 verwendet, nach der erfolgreichen Aufführung von Puccinis Oper Madame Butterfly, bei der der Held dieses Accessoire trug. Diese Krawattenform bezieht sich also auf den Titel des Werkes.

Im 20. Jahrhundert wurde die schwarze Fliege mit der Mode für Smokings zu einem Muss für Hochzeiten, Galas und alle wichtigen Anlässe. Dieses Outfit wird zum Synonym für Chic und Eleganz und wird vor allem vom Showbusiness übernommen.

Die Fliege wurde auch von bestimmten Berufsgruppen, wie z.B. Ärzten, aus praktischen Gründen getragen. Am Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Fliege, wenn sie außerhalb bestimmter Anlässe getragen wurde, zum Synonym für Exzentrizität, weil sie weniger konventionell war als die Krawatte. Dieses Phänomen wird durch das Kino verstärkt, wo die Figuren von Wissenschaftlern und Nerds oft Fliegen tragen. Und es muss gesagt werden, dass sie nicht die besten Vertreter der männlichen Eleganz sind.

In jüngster Zeit hat die Fliege wieder Land gewonnen, und große Designer interessieren sich wieder für dieses symbolträchtige Accessoire. In den Jahren 2000/2010 haben Künstler und Hipster ihr Image modernisiert. Die Fliege wird nun vielseitiger und in lässig-schicken Outfits mit weniger formellen Hemden getragen.

F.A.Q

Welche Fliege sollte man für den Anfang wählen?

Es stimmt, dass die Fliege ein weniger offensichtliches Accessoire ist, das man in die Hand nehmen sollte als die Krawatte, weil sie in unserem täglichen Leben weniger präsent ist. Wenn Sie sie regelmäßig tragen wollen, ist es besser, mit den Grundlagen zu üben, in einfachen Outfits. Dann bevorzugen Sie Modelle mit eher lockeren Stoffen wie geflochtene Woll- oder Seidenstrickwaren.

Welche Fliege sollte man wählen? Vorgeknotet oder zum selber binden?

Offensichtlich hat jede davon ihre Vor- und Nachteile. Wir bieten hauptsächlich vorgebundene Fliegen an. Sie sind praktischer und lassen sich schneller anlegen. Das Knüpfen von Fliegen erfordert Zeit, hat aber die Eleganz der Unvollkommenheit.

Ich möchte mehrere Fliegen für meine Hochzeit bestellen, wie funktioniert das?

Wir sind stolz darauf, die zukünftigen Brautleute seit mehreren Jahren bei der Ausarbeitung ihrer Kostüme und der ihrer Trauzeugen zu begleiten. Wir schlagen ein Angebot für Krawatten, Fliegen, Einstecktüchern und Lavallière vor: ein Rabatt entsprechend der Anzahl der Artikel in der gleichen Kollektion und der gleichen Farbe: -10% ab 5 Artikeln und -15% ab 10 Artikeln.

Wie trage ich die Fliege fehlerfrei?

Ein paar einfache Regeln helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden. Legen Sie insbesondere nicht zu viele Muster übereinander, die Gefahr besteht, dass Ihr Blick übersättigt wird. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Liberty-Fliege entscheiden, wählen Sie ein einfaches Hemd oder eines mit feinen Streifen und kein geblümtes Hemd. Mit ein wenig Erfahrung lernen Sie verschiedene Muster subtil zu kombinieren.

Fliege oder Krawatte als Bräutigam?

Zunächst einmal ist es eine persönliche Entscheidung, beides ist in der Tat möglich, und das Wichtigste ist, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen, damit Sie nicht das Gefühl haben, verkleidet zu sein. Es gibt keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt für die Wahl. Da die Fliege schicker ist, macht es für den Bräutigam mehr Sinn, sie zu tragen. Auf diese Weise haben die Gäste keine Angst, eleganter zu sein, und können zwischen einer Fliege oder einer Krawatte wählen.

Die Lavaliere ist unbestreitbar viel untypischer und daher für diese Art von Anlässen reserviert. Sie ermöglicht es Ihnen, sich stärker hervorzuheben.

ABSCHLUSS

Wir hoffen, dass wir Ihnen einige nützliche Einblicke in die Welt der Fliegen gegeben haben. Hier kommen sie auch zu unserem Krawatten-Guide, um insbesondere zu wissen, wie man einen Krawattenknoten macht, und um die Geheimnisse ihrer Herstellung zu entdecken.

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung
Kostenlose Lieferung ab 100 €

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe
innerhalb von 14 Tagen

Kontakt

Fragen oder Anregungen?
+33 (0) 1 85 09 19 00

Newsletter

Über The Nines und aktuelle Angebote informiert werden