28 février 2020

WIE TRÄGT MAN GESTREIFTE HEMDEN?

Wie trägt man gestreifte Hemden

Vor ein paar Jahren haben wir zum ersten Mal gestreifte Hemden entworfen. Die Kollektion hatte leider nicht den gewünschten Erfolg - vielleicht waren unsere Hemden zu klassisch oder Sie zu schüchtern gemusterte Hemden zu tragen - also haben wir das Streifenmuster für eine Weile aufgegeben.

Letztes Jahr haben wir uns erneut an den Streifen versucht, indem wir zwei Hemden entworfen haben: ein hellblaues Blockstreifen-Hemd mit Umkehrkragen und ein etwas ausgefalleneres, marineblau gestreiftes Hemd mit weißem Rundkragen. Beide Modelle waren ein Hit! Vor allem das Hemd mit dem kontrastierenden Kragen hat Ihnen gefallen, also haben wir es mit unserem ikonischen Umkehrkragen neu interpretiert, und auch dieses Hemd war schnell ausverkauft.

Daher ist es ganz natürlich, dass Streifen in unserer aktuellen Hemdenkollektion erneut im Fokus stehen! Und dieses Mal haben wir es noch weiter auf die Spitze getrieben mit :

- den schönsten Stoffen (Thomas Mason, Albini und Monti in Doppelzwirn-Baumwolle),

- den raffiniertesten Kragen (Nadelkragen, Tab-Kragen, Rundkragen,...),

- der Lässigkeit eines Chambray-Modells mit Offizierskragen

- und, wie immer, der traditionellen europäischen Herstellung mit großem Augenmerk auf den Details und der Verarbeitung.

Kurz gesagt, der "The Nines Touch", der es uns erlaubt, Ihnen diese elegante und zeitlose Kollektion anzubieten, die in ihrer Qualität den großen Modehäusern in nichts nachsteht.

Überzeugt von der zeitlosen Eleganz und der Vielseitigkeit des Streifenmusters, wird uns dennoch oft die Frage gestellt, wie man Streifen in einem kompletten Outfit tragen kann und welche Accessoires man zu einem gestreiften Hemd wählen sollte.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine kurze Einführung in das Thema der gestreiften Hemden vorbereitet.

DIE GRUNDLEGENDEN MUSTER DER HERRENGARDEROBE

The Nines Grundlegende Muster der Herrengarderobe

Die Hauptmotive, die die Männergarderobe ausmachen, sind Karos, Streifen, Punkte, Hahnentritt, Paisley und andere zeitgenössische, saisonale oder sogar kurzlebige Muster wie Blumen, Camouflage oder jede verrückte Idee, die einem inspirierten Designer in den Sinn kommt .

Auf einem eleganten und zeitlosen Hemd, wie wir sie gerne entwerfen, wird man jedoch (höchstwahrscheinlich) nur die ersten vier sehen:

- Das karierte Hemd wird oft mit der Herbst-Winter-Saison und den berühmten Flanellhemden in Verbindung gebracht.

- Das gepunktete Hemd zeichnet sich normalerweise durch ein sehr dezentes, von weitem kaum sichtbares Punkt-Muster aus.

- Das Hemd mit Hahnentritt ist der Inbegriff eines zeitlosen und eleganten Musters, das in jeder Jahreszeit auf verschiedenen Stoffen neu aufgegriffen wird.

- Das gestreifte Hemd, ursprünglich dem professionellen Umfeld vorbehalten, ist je nach Art der Streifen, des Stoffes und vor allem des Kragens auch als Freizeithemd erhältlich!

DAS STREIFENMUSTER
EIN EINFACHES UND ZEITLOSES DESIGN

DIE GRUNDREGELN

- Vertikale Streifen strecken die Silhouette.

- Horizontale Streifen drücken die Silhouette. Zu vermeiden, wenn man eher klein und/oder breit gebaut ist.

Nadelstreifen sind eleganter und daher für formelle Outfits geeignet.

- Blockstreifen wirken lässiger und passen am besten zu Freizeit-Looks.

➡️ Um herauszufinden, welcher Hemdkragen sich am besten für Ihre Gesichtsform oder eine bestimmte Kleiderordnung eignet, schauen Sie sich unseren neuen ultimativen Hemdkragen-Guide an!

chemise-col-rond-rayures

chemise-rayures-bleu-ciel

WIE KOMBINIERT MAN EIN GESTREIFTES HEMD

Streifen sind das Muster, das sich am einfachsten mit anderen Mustern und sogar mit anderen Streifen kombinieren lässt!

Wenn Sie Ihr erstes gestreiftes Hemd kaufen oder noch etwas schüchtern sind, verschiedene Elemente Ihres Outfits miteinander zu kombinieren, dann fangen Sie klein an: Entscheiden Sie sich für eine einfarbige Krawatte in einer Farbe, die zu den anderen Farbtönen Ihres Looks passt. 

Tipp: Um Ihrem Look einen besonderen Twist zu geben, spielen Sie mit unterschiedlichen Texturen, wie einer Seidenstrickkrawatte, zum Beispiel.

Wer mutiger ist, kann dem berühmten Mix and Match verschiedener Muster in ein und demselben Outfit einen Versuch geben! Sie können beispielsweise Ihr gestreiftes Hemd mit einer gestreiften Krawatte und einem gepunkteten Einstecktuch kombinieren. Und warum nicht ein Hahnentritt-Jackett mit einem gestreiften Hemd, einer Paisley-Krawatte und einem einfarbigen Einstecktuch matchen? Wenn Sie ein paar Grundregeln beachten, sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

GRUNDREGELN ZUM MIX AND MATCH

The-Nines-Muster-Mix-and-Match

Vermeiden Sie den "Motiv-Block"! Musterkombinationen sind eine heikle Angelegenheit, da es schnell überladen wirken kann.

- Achten Sie auf die Farbharmonie: Bleiben Sie in gleichen Tönen oder greifen Sie dieselbe Farbe in mehreren Accessoires auf.

- Achten Sie auf die Proportionen der Muster: Ein Hemd mit dünnen Streifen lässt sich perfekt mit einer Krawatte mit dicken Streifen kombinieren.

NEW: UNSERE NEUEN GESTREIFTEN HEMDEN 

Entdecken Sie jetzt unsere Fünf neuen Modelle ⬇️

Rester élégant avec une tenue casual.

Entdecken Sie die Produkte

Echte Bewertungen


725 Bewertung

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+33(0)1 85 09 19 00