Französische Kokarde Manschettenknöpfe aus Sterlingsilber

Französische Kokarde Manschettenknöpfe aus Sterlingsilber

Die dreifarbige Kokarde erschien während der französischen Revolution. Zuerst nur blau und rot, wie die vielen Gemälde dieser Zeit zeigen, war es La Fayette, die die Rosette, die er 1789 Ludwig XVI. schenkte, um Weiß - die Farbe des Königtums - ergänzte. Bis 1812 war die Reihenfolge der Farben noch nicht festgelegt und Weiß war oft außen, bevor eine militärische Siedlung die uns heute bekannte Ordnung begründete.

Die dreifarbige Kokarde hatte ihren ersten Auftritt auf einem Militärflugzeug während des Ersten Weltkriegs. Sie ist auch heute noch auf Militärflugzeugen bemalt, umgeben von einem dünnen gelben Netz, das an die Rolle der Royal Air Force während des Zweiten Weltkriegs erinnert und deren Kokarde - mit den Farben der französischen Kokarde umgekehrt - von Gelb umgeben war.

Disponible en ligne

109 €

Größe:

Breite: 13 mm

Stoff:

Sterlingsilber

Verpackung:

Die Manschettenknöpfe werden in ihrem Originaletui "The Nines" geliefert.

Sie haben 14 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung, um Ihre Einkäufe zu reklamieren und einen Austausch oder eine Rückerstattung anzufordern. Hierzu füllen Sie einfach unser Formular mit Ihren Rückgabegründen aus.

Echte Bewertungen


725 Bewertung

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+331 45 48 66 02