Zurück zum Blog
Kollektionen

Alles über Luxushemden

29 February 2024

Luxus-Hemden: Vorstellung der exquisitesten Hemdenkollektion seit unserer Gründung



In der Welt der luxuriösen Bekleidung, wo jedes Detail mit größter Sorgfalt betrachtet wird, ist die Wahl der Stoffe von entscheidender Bedeutung. Im Mittelpunkt dieser Suche nach Perfektion steht die Fadenzahl als Schlüsselindikator für Qualität. Oft übersehen, ist die Fadenzahl jedoch ein aufschlussreiches Zeichen für die Raffinesse und Qualität, die echte Ausnahmehemden auszeichnen.

Chemise_luxe_exception

Die Fadenzahl: Ein Indikator für Feinheit und Qualität

Die Fadenzahl, gemessen in Fadenzahlen, ist eine Skala für die Feinheit der Fasern, die beim Weben des Stoffs verwendet werden. Je höher die Fadenzahl, desto feiner und qualitativ hochwertiger sind die Fasern. Stoffe mit hoher Fadenzahl sind wegen ihrer Weichheit, Flexibilität und seidigen Optik begehrt, Eigenschaften, die bei hochwertigen Hemden geschätzt werden. Die Fadenzahl spielt daher eine wesentliche Rolle in der Textur und dem Griff der Stoffe und beeinflusst direkt ihre wahrgenommene Qualität. Die für unsere Stoffe verwendeten Fasern werden sorgfältig ausgewählt, um außergewöhnliche Feinheit und unvergleichliche Weichheit zu garantieren. Dank einer hohen Fadenzahl, die zwischen 120 und 140 für Popeline-Stoffe und 100 für Oxford-Stoffe liegt, bieten unsere Hemden vom ersten Griff an ein luxuriöses Gefühl und bieten ganztägigen Komfort.

Ausnahmehemden: Exzellenz bereits bei der Stoffauswahl

Unsere sechs neuen Modelle von Ausnahmehemden verkörpern diese Kriterien für erstklassige Qualität bereits bei der Stoffauswahl. Jedes dieser Hemden wird aus Stoffen von bemerkenswerter Dichte hergestellt, mit einem Gewicht zwischen 100 und 110 g/m², was bereits bei der ersten Berührung ein luxuriöses Gefühl vermittelt. In Verbindung mit einer hohen Fadenzahl bieten unsere Stoffe eine unvergleichliche Feinheit und Weichheit, die ganztägigen Komfort garantiert. Diese Kombination aus moderatem Gewicht und hoher Fadenzahl gewährleistet eine außergewöhnliche Qualität unserer Hemden, die im Prêt-à-porter-Bereich kaum zu finden ist.

Das perfekte Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Qualität

Unsere Ausnahmehemden sind mit einem Gewicht von etwa 100 g/m² konzipiert, was ein perfektes Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Qualität bietet. Das Gewicht, ausgedrückt in Gramm pro Quadratmeter (g/m²), ist ein entscheidender Indikator für die Dichte und das Gewicht eines Gewebes. Diese Eigenschaft ermöglicht es unseren Hemden, sich ideal an die milderen Temperaturen im Frühling und Sommer anzupassen, wodurch sie ein Gefühl von Frische und Komfort bieten und gleichzeitig ihren luxuriösen Look und ihre makellose Passform bewahren. Dank ihres leichten Gewichts sind unsere Hemden nicht nur an sonnigen Tagen angenehm zu tragen, sondern behalten auch ihre elegante Optik und ihre sartoriale Verarbeitung. Ob im Büro, bei einem Treffen im Freien oder bei einem Sommerabend, unsere Ausnahmehemden begleiten Sie stilvoll und bequem und lassen Sie sich in jeder Situation wohl fühlen.

Mit der Wahl unserer Hemden mit leichtem Gewicht entscheiden Sie sich für die perfekte Kombination aus Komfort und Raffinesse. Jedes Hemd ist das Ergebnis außergewöhnlichen Könnens, bei dem die Leichtigkeit des Stoffs sorgfältig mit Qualität und Haltbarkeit ausgeglichen wird. Gönnen Sie sich den Luxus von Leichtigkeit und Eleganz mit unseren sechs Modellen von Ausnahmehemden, die darauf abzielen, Ihren Stil und Ihren Komfort in der Frühling-Sommer-Saison zu verbessern.

Ein außergewöhnliches Erbe: Die italienische Herstellerlinie Sictess von Tessitura Monti

Im Jahr 2023 schloss sich ein Kapitel in der Geschichte der italienischen Textilindustrie, als Tessitura Monti, eines der angesehensten italienischen Textilunternehmen, mit dem wir seit unseren Anfängen zusammenarbeiten durften, alle seine Produktionsstandorte in Italien schließen musste. Diese Entscheidung folgte mehr als 100 Jahren bemerkenswerter Arbeit und markierte das Ende einer Ära außergewöhnlicher Handwerkskunst.

Im Jahr 1911 von den Brüdern Evaristo, Venerio und Bruno Monti gegründet, war die Tessitura Monti ein Vorreiter in der Schaffung von Stoffen höchster Qualität. Ihre Linie "Sictess" vereinte die luxuriösesten Stoffe, die mit größter Sorgfalt in ihren italienischen Werken gewebt wurden. Die Entscheidung, ihre Aktivitäten ausschließlich nach Indien zu verlagern, war ein harter Schlag für die italienische Textilindustrie und bedeutete das Ende eines unschätzbaren Wissens- und Traditionsschatzes.

Trotz dieses Übergangs sind wir stolz darauf, ihr Erbe fortzusetzen, indem wir Ihnen unsere neuesten Hemdenmodelle vorstellen, die aus den außergewöhnlichen Stoffen von Tessitura Monti gefertigt sind. Jedes Hemd zeugt von ihrem Engagement für Exzellenz, mit feinen, seidigen und widerstandsfähigen Stoffen, die das Erbe ihrer auf Maßanfertigungen und den Service für Luxusmarken ausgerichteten "Sictess"-Linie verkörpern. Wir bieten Ihnen diese einzigartigen Stücke voller Stolz an, echte Relikte einer seltenen und kostbaren Handwerkskunst, zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen. Aber Vorsicht: Wer sie einmal probiert hat, wird süchtig danach - Sie sind gewarnt!

Luxus in den Details: Die Beständigkeit von Zweifachzwirn und die Raffinesse der englischen Nähte

In dem beständigen Streben nach Exzellenz zählt jedes Detail. Deshalb zeichnen sich unsere Luxushemden durch einzigartige Merkmale aus, die ihre außergewöhnliche Qualität definieren. Im Zentrum dieser Suche nach Perfektion stehen zwei Elemente: Zweifachzwirn und englische Nähte.

Die Wahl von zweifachem Baumwollzwirn ist ein Kennzeichen unserer hochwertigen Hemden. Diese Webtechnik beinhaltet, dass zwei Fäden miteinander verzwirnt werden, was zu einem stärkeren und widerstandsfähigeren Garn führt. Diese erhöhte Festigkeit des Gewebes gewährleistet nicht nur seine Langlebigkeit, sondern verleiht ihm auch ein weiches und luxuriöses Gefühl. Durch die Auswahl von Hemden mit diesem Merkmal profitieren unsere Kunden von Kleidungsstücken, die Komfort und Eleganz vereinen und den Strapazen der Zeit standhalten, ohne ihre Schönheit zu verlieren.

Die englischen Nähte, die mit 7 Stichen pro Zentimeter genäht sind, stehen für handwerkliche Qualität und makellose Verarbeitung. Diese Nähtechnik, auch bekannt als Kappnaht, besteht darin, die Kanten des Stoffes umzuschlagen, um eine saubere Naht auf der Innenseite des Hemdes zu erzeugen. Das Ergebnis ist eine ordentliche, dezente und dennoch strapazierfähige Naht, die unseren Hemden ein erstklassiges Aussehen verleiht. Die englischen Nähte verleihen unseren Kreationen eine Note von Raffinesse und Eleganz, die unser Engagement für Exzellenz und Liebe zum Detail unterstreichen.

Der Zweifachzwirn und die englischen Nähte sind wesentliche Elemente, die unsere Ausnahmehemden auszeichnen und unser Bestreben widerspiegeln, unseren Kunden das Beste im Bereich luxuriöser Bekleidung zu bieten. Diese Herstellungsdetails, kombiniert mit Materialien höchster Qualität und außergewöhnlichem handwerklichem Können, machen unsere Hemden zu einzigartigen Stücken, die für diejenigen geschaffen sind, die in allen Aspekten ihrer Garderobe Exzellenz und Raffinesse suchen.