Was ist aus den Manschettenknöpfen geworden?

Wer trägt sie?

Eine Nische, die aber allmählich wächst.

Eine wachstumsstarke Nische, noch vor ein paar Jahren wurde der Manschettenknopf nur in bestimmten Fachkreisen getragen, heute ist er ein Accessoire, das von vielen Männern täglich getragen wird. Ende des 20. Jahrhunderts gerieten die Manschettenknöpfe in Vergessenheit, inzwischen erlauben sie den Männern sich originell und individuell zu stylen und die Freude an Umschlagmanschettenhemden wiederzuentdecken. Manschettenknöpfe sind für jeden gemacht, sie sind ein genauso wichtiges Accessoire wie beispielsweise eine Uhr.

bouton-de-manchette-lapis

Manschettenknöpfe sind nicht für eine Do-it-yourself-Klientel reserviert.

Für Manchen ist es ein „Bling-Bling Accessoire“ für den Anderen gehören sie nur zu einer bestimmten Gesellschaftsschicht, aber Manschettenknöpfe sind eine Möglichkeit den eigenen Stil auszudrücken, da sie eine große Freiheit der Stile geben und es Modelle in den verschiedensten Preiskategorien gibt, also weg mit den Vorurteilen!

Warum trägt man sie?

Ein Raum für Ausdruck und Kreativität

Manschettenknöpfe können einen Raum für Individualität bieten, natürlich gibt es die Klassischen in Silber als Vierreck, Rechteck oder in rund, aber auch viele Materialmixe und spezielle Formen. Dies ist die Gelegenheit, schöne Steine wie Lapislazuli, Lasodalit oder Onyx sowie andere Naturmaterialien wie Perlmutt, Holz, Marmor oder Leder zu tragen. Manschettenknöpfe lassen sich nach Tagesstimmung anpassen und bieten die Möglichkeit ein Outfit perfekt abzurunden.  Dabei muss es nicht immer ein formaler Anlass sein, Sie können die Manschettenknöpfe auch mit einem Hemd das mehr Casual ist tragen

Zeigen Sie Ihre Interessen

Manschettenknöpfe können jede erdenkliche Form annehmen, egal ob ihr Hobby eine Sportart, das Reisen, Autos oder ein Handwerk ist, mit Manschettenknöpfen können sie dieser Passion Ausdruck verleihen.

bouton-de-manchette-guitare

Wie man sie trägt

Weit davon entfernt, fixiert zu sein, passt sich der Manschettenknopf Ihren Wünschen an

In einem formalen Stil

Weit entfernt davon an Ihr Outfit fixiert zu sein, die große Design- und Farbvielfalt erlaubt es den Manschettenknöpfen sich an jedes Outfit anzupassen. In vielen Stoffen und Farben erhältlich ist die männlich formelle Kleidung ein Anzug und ein Hemd, um es zu akzentuieren und zu differenzieren, gibt es viele verschiedene Accessoires; Gürtel, Krawatte oder Herrenfliege, Schuhe und für manche auch Ringe.
Auch Manschettenknöpfe sind perfekt, um einen Look abzurunden, sie verleihen dem Outfit einen gewissen Charakter. Hierzu sollte lieber zu einem Umschlagmanschettenhemd als einem einfachen Manschettenhemd gegriffen werden. Kombiniert werden, können die Manschettenknöpfe mit der Uhr, der Hemdfarbe oder der Krawattenfarbe.

In einem lässigen Stil

Die Manschettenknöpfe sind weniger formell als man denkt, probieren Sie es erst einmal mit den günstigen Seidenknoten, wagen Sie sich danach an die Metallvarianten heran, später können Sie dann vermehrt zu lustigen Modellen greifen, wenn Ihnen danach ist.

bouton-de-manchette-tete-de-mort

Wann trägt man sie?

Auf Arbeit

Natürlich ist es davon abhängig in welcher Branche Sie arbeiten, können Sie frei wählen was sie tragen? Dann probieren Sie sich, insbesondere mit Manschettenknöpfen aus! Haben sie einen eher strengen Dresscode? Dezente Manschettenknöpfe in rechteckig oder rund passen trotzdem, ob silberne oder mit Holzeinsatz. Auch andere Metalle, wie Perlmutt, Lapislazuli oder Soladith sind eine Möglichkeit, es kommt auf die richtige Dosierung an.

Für ein besonderes Event

Bei einer Zeremonie sind Manschettenknöpfe nicht wegzudenken, passen Sie Ihre Manschettenknöpfe an Ihren Anzug an oder auch einmal an das Farbthema der Zeremonie selbst. Wenn Sie heiraten, können Sie auch die Manschettenknöpfe an Ihren Trauring anpassen.

bouton-de-manchette-argent-sodalite

Days off

Manschettenknöpfe sind nicht nur für Großveranstaltungen oder Geschäftstreffen, Sie können sie auch an einem entspannten Tag mit Blazer und Chinos tragen. Wählen Sie hierfür ausgefallene Manschettenknöpfe oder bunte Seidenknoten, sie lassen Ihr Outfit besonders lässig wirken.

Eine Nachricht weitergeben

Mit einem eingravierten Datum oder Spruch können die Manschettenknöpfe zu etwas ganz besonderen werden. Es ist auch eine einzigartige Geschenkidee, die man ein Leben lang aufbewahren und sogar an zukünftige Generationen weitergeben kann, entdecken Sie unsere gravierbaren Manschettenknöpfe.

Mehr herausfinden

Das Design und die Herstellung

Erfahren Sie alles über unsere Manschettenknopffertigung auf unserem Blog.

Die Geschichte der Manschettenknöpfe

Um in der Gesellschaft zu glänzen

Historisch gesehen wurden lange Zeit die Manschetten mit Bändern zusammengehalten, im 17. Jahrhundert wurden dann die Manschettenknöpfe erfunden.

Einfache Manschetten mit angenähten Knöpfen kamen erst viel später, im 20. Jahrhundert, sie wurden durch Edward VII., der Urgroßvater von der heutigen Königin des vereinigten Königreichs, populär. Er nutzte die Fähigkeit des Juweliers Faubergé, um mit Edelsteinen eingelegte Stücke herzustellen.

In der Nachkriegszeit wurden noch viele Hemden mit Manschettenknöpfen getragen, in den 70er und 80er Jahren verloren die Manschettenknöpfe an Aufmerksamkeit. Das lag unter anderem auch an dem Aufkommen von Casual- und Sportbekleidung.

Heutzutage sind Manschettenknöpfe wieder zugänglich, amüsieren Sie sich mit ihnen ohne für Luxusmarken ein Vermögen auszugeben. Es gibt erschwingliche Produkte aus Stahl und Messing, aber auch welche aus Sterling Silber.

Das Umschlagmanschettenhemd

Eleganz mit großem E

Die Umschlagmanschettenhemden unterscheiden sich leicht zu Ihren einfachen Manschetten Cousins, anstatt eines Knopfes hat man einen Umschlag und Löcher für die Manschettenknöpfe. Die Manschettenknöpfe verleihen den Hemden Volumen und Eleganz. Wichtig ist, dass die Manschetten leicht hervorstehen, um die Manschettenknöpfe hervorzuheben, aber Vorsicht nicht zu sehr!

F.A.Q

Mit welchen Manschettenknöpfen sollte man beginnen?

Obwohl viele der Meinung sind, man sollte mit einem schlichten Modell starten, ist das nicht immer die beste Herangehensweise. Immer nur die angesagten oder klassischen Teile lassen einen keinen eigenen Stil entwickeln.

Muss man Manschettenknöpfe immer passend zueinander tragen?

Wir bieten ihnen Manschettenknöpfe mit zwei Seiten an oder mit zusammengehörigen verschiedenen Objekten.  Sie können dann selber wählen, ob sie symmetrisch oder asymmetrisch bevorzugen.

Manschettenknöpfe aus Sterling Silber erkennen

Manschettenknöpfe aus Sterling Silber sind haben immer die „S925“ Markierung, um die Zusammensetzung zu garantieren. 92,5% Silber, der Rest setzt sich aus Kupfer und Zink zusammen.

Wie kann ich meine eigenen personalisierten Manschettenknöpfe machen?

Wir bieten Ihnen an, Ihr Paar Manschettenknöpfe individuell zu gestalten. Sie wählen das Metall (Edelstahl oder Sterling Silber) und die Form (rund, quadratisch, rechteckig) aus, dann gravieren wir in unserer Werkstatt in Bordeaux das Design Ihrer Wahl. Es ist einfach und so schnell wie eine klassische Bestellung. Ideal als Geschenk oder für einen besonderen Anlass.

Wie vermeidet man Faux-Pas mit seinen Manschettenknöpfen?

Der Hauptfall ist, dass man die Manschettenknöpfe an alles anpassen will, die Schuhe, die Krawatte, die Uhr, die Gürtelschnalle... Konzentrieren Sie sich auf ein anderes Accessoire und greifen Sie diese Farbe auf!

Echte Bewertungen


725 Bewertung

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+33(0)1 85 09 19 00