Braune Krawatte mit Hahnentrittmuster aus Jacquardseide

Braune Krawatte mit Hahnentrittmuster aus Jacquardseide

Das durch langgezogene Karos gekennzeichnete Hahnentritt-Muster, soll schottischen Ursprungs sein. Damals haben Hirten, die keinem Klan angehörten, warme Wollkleidung mit diesem Muster getragen, um Konflikte zu vermeiden. Heute wird das Hahnentritt-Muster in so gut wie jedes Material eingewebt, um Kleidung oder Accessoires, wie dieser braune Krawatte aus Jacquard-Seide, einen eleganten Touch zu verleihen.

Jacquard-Seide ist eine Seidenwebart und kein Material im wahrsten Sinne des Wortes. Der Jacquard-Webstuhl, der Anfang des 19. Jahrhunderts von Joseph Marie Jacquard in Lyon erfunden wurde, ermöglichte erstmals eine mechanische Verflechtung von Seidengarnen und revolutionierte damit die Welt der Weberei. Die Muster werden so komplett in den Stoff integriert, was ihm eine gewisse Dicke verleiht, gleichzeitig aber seidig weich und geschmeidig bleibt.

Disponible en ligne

49 €

Maße:

Breite: 7,5 cm. Länge: 154 cm

Material:

100% Seide.

Verpackung:

Die Krawatte wird in ihrem Originaletui The Nines geliefert.

Sie haben 14 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung, um Ihre Einkäufe zu reklamieren und einen Austausch oder eine Rückerstattung anzufordern. Hierzu füllen Sie einfach unser Formular mit Ihren Rückgabegründen aus.

Echte Bewertungen


725 Bewertung

Schnelle Lieferung

2-4 Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+331 45 48 66 02